Alles über grünes Hosting

Jeder bei HostPapa ist umweltbewusst und sorgt sich darum, welchen Einfluss wir auf die Umwelt haben.

Eine Methode, um die Umwelt zu schützen, ist die Nutzung von Energie, die mit Ressourcen erzeugt wird, die wenig oder keine Verschmutzung verursachen. Deshalb ist HostPapa “grün” geworden. Wir nutzen 100% erneuerbare Energien wie Wind- oder Sonnenkraft, um damit unsere Rechenzentren, Webserver, Bürocomputer, Laptops und Büroräume zu betreiben. Wir denken, dass es eine Investition in unsere Zukunft und die unseres Planeten ist.

So funktioniert es:
Jedes Jahr wird der gesamte Energieverbrauch unseres Unternehmens von zwei unabhängigen Organisationen überprüft. HostPapa kauft Zertifikate für grüne Energie von einem zertifizierten Anbieter, um dieses Niveau zu erreichen. Dieser Anbieter speist genauso viel Energie ins Stromnetz ein. Effektiv wird dazu der Kohlendioxid-Ausstoß, der durch die von uns benötigte Energie verursacht wird, deutlich reduziert.

Ein Bonus für Sie: Wenn Sie bei HostPapa Kunde sind, können Sie unsere “Go Green”-Banner auf Ihrer Seite präsentieren. Lassen Sie jeden wissen, dass Ihre Seite durch grüne Energie betrieben wird!

Für weitere Informationen werfen Sie einen Blick auf unsere Go Green-Seite: http://www.hostpapa.de/alles-rund-um-gruen/ihr-beitrag

Wenn Sie mehr Informationen darüber wünschen, wie Ihr Unternehmen ebenfalls “grün” werden kann, nehmen Sie auf einem von zwei Wegen Kontakt zu uns auf:

Wenn Sie schon Kunde von HostPapa sind, schicken Sie uns bitte ein Ticket:

Um ein Support-Ticket anzulegen, melden Sie sich bitte im HostPapa-Dashboard an: https://www.hostpapa.com/dashboard

Tipps und Informationen zum Support:
/knowledgebase/de/kb/wie-sie-support-tickets-eroffnen-und-darauf-zugreifen/

Wenn Sie noch kein Kunde von HostPapa sind:
Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an vertrieb@hostpapasupport.com

This article is also available in: Englisch, Französisch, Spanisch

Was this article helpful?

  • Was this article helpful ?

  • yes   no

Related Articles